Google Bewertung
4.4
Basierend auf 128 Rezensionen

Die Umgebung 

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Empfehlungen welche Orte Sie besuchen sollten.

Ihr Team Vislust

Die direkte Umgebung von Vislust

Der Ferienpark bietet ideale Voraussetzungen, um bereits in der direkten Umgebung einiges zu unternehmen. Die Freizeitmöglichkeiten sind sehr vielfältig: Im Örtchen Onderdijk gibt es einen kleinen Supermarkt, einen Imbiss, mehrere Kneipen, einen Minigolfplatz und einen großen Abenteuerspielplatz. Als Parkgäste erhalten Sie eine „pauschal bezahlte Eintrittskarte“, sprechen Sie uns dazu einfach vor Ort an.

Der nächst gelegene Ort Wervershoof (4 Auto Minuten) bietet gute Einkaufsmöglichkeiten. Nur ein paar Gehminuten entfernt liegt das Ijsselmeer. Dort gibt es ein großes Vogelschutzgebiet und entlang des Wassers in Richtung Medemblik liegen einige Muschel- und Sandstrände.

 Hier ist das Wasser sehr flach, sodass auch Kinder ihren Badespaß haben können. Der benachbarte Ferienpark sowie der Ort Wervershoof verfügen außerdem über ein Hallenbad.

Andijk und Medemblik

Entfernung: 3,9 KM

Das malerische Hafenstädtchen Medemblik

Andijk ist ein Dorf und eine ehemals selbständige Gemeinde in der Region Westfriesland in der niederländischen Provinz Nordholland, der am IJsselmeer liegt. Seit dem 1. Januar 2011 gehört Andijk zur Gemeinde Medemblik.

Beim örtlichen Fremdenverkehrsverein (VVV) können Sie sich nach Freizeitmöglichkeiten und Events erkundigen. Je nach Saison gibt es mitten auf der Hauptstraße schon mal ein Pferderennen, eine Truck-Show, eine Oldtimer-Ausstellung, die Innenstadtkirmes mit Feuerwerk über dem ijsselmeer oder ein Drachenbootrennen im Hafenbecken.

Auf jeden Fall lohnt sich ein kleiner Streifzug durch die kleinen Seitengassen Medembliks mit den liebevoll gestalteten Vorgärten, Innenhöfen und historischen Giebeln.

Auch die malerischen Hafenmolen mit den Plattbodenschiffen laden zu einem Spaziergang ein.

 


Sehenswert:

Das alte Kastell „Radboud“ aus dem Jahr 1288 liegt direkt an der Hafeneinfahrt und verfügt über ein mittelalterliches Museum mit Burgsaal, Rittersaal, Taverne und Burgkeller. www.kasteelradboud.nl

Im Koningin-Emma-Park finden Sie einen großen Spielplatz, eine Minigolfanlage, einen Streichelzoo und ein Ausflugslokal.

 

Eine Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn:
Zwischen den historischen Städten Hoorn, Medemblik und Enkhuizen an der einstigen Zuiderzee entlang schlängeln sich die Dampfkleinbahnzüge von Dorf zu Dorf durch das westfriesische Flachland. Mit dem Salondampfer geht es dann über das Ijsselmeer zurück. www.museumstoomtram.nl/de

Das Dampfmaschinen-Museum zwischen Onderdijk und Medemblik.

Im einzigartigen niederländische Stoommaschinemuseum werden Dampfmaschinen in Betrieb gezeigt und Kinder können unter anderem selbst Dampf erzeugen
www.stoommachinemuseum.nl

Das Bäckerei-Museum „De oude bakkerij“.

Hier backt der Bäcker noch auf alte, überlieferte Weise und arbeitet mit traditionellem Handwerkzeug, das im Museum zu besichtigen ist. Die umfangreiche Museumskollektion besteht u.a. aus einer großen Spekulatius-, Zuckerguss-, Schokoladen- und Tortenformsammlung. Außerdem sind Bäckerkarren, Backkörbe, traditionelle Backzutaten und Knetmaschinen ausgestellt. Und natürlich gibt es auch einen traditionellen Bäckerladen.
www.deoudebakkerij.nl

 

Die alte historische Mühle „De Herder“ www.meelmolendeherder.nl
Für Freunde des Segelsports ist das internationale Regattazentrum und Olympiastützpunkt sehr interessant. Mit Segelshop und einem Restaurant. www.regattacenter.com

Kulturkirche „Bonifaciuskerk“ aus dem 12. Jahrhundert www.bonifaciuskerkmedemblik.nl/Duits-Engels/deutsch.htm

 

Wohin mit den Kindern, wenn das Wetter mal nicht mitspielt?
> Hallenbad mit großer Wasserrutsche im Ferienpark „Zuiderzee“zwischen Onderdijk und Medemblik.
> Indoorspielplatz www.funfestijn.nl
In Medemblik kann man natürlich auch herrlich bummeln und shoppen. Auf der Hauptstraße gibt es viele kleine Boutiquen und Läden.

Entdecken Sie weitere Freizeitmöglichkeiten in Noord-Holland:
www.vvvhartvannoordholland.nl
www.noord-holland.com
www.tourist-online.de/

Enkhuizen

Entfernung: 12,9 KM

Zuiderzeemuseum & Sprookjeswonderland

Ein Ausflug nach Enkhuizen ist auf jeden Fall zu empfehlen. Ebenso wie Medemblik bietet das alte Hafenstädtchen jede Menge Winkel, alte Häuser, Gassen, Grachten und Hafenromatik. 

Das Zuiderzeemuseum teilt sich in das Außen- und Innenmuseum auf. Im Innenbereich kann man eine große Vielfalt damaliger Werkzeuge und Gerätschaften aus der Fischerei und Landwirtschaft besichtigen.

Wervershoof

Entfernung: 2,4 KM

Wervershoof liegt nur wenige Kilometer südlich von Medemblik, am IJsselmeer. Der nächste Bahnhof liegt in Hoogkarspel, in Stede Broec, fünf Kilometer nach Süden.

Das Dorf hat etwas Tourismus und Kleingewerbe, Haupterwerbsquellen sind aber der Gartenbau und die Landwirtschaft. Im Ortsteil Onderdijk ist eine alte Schmiede als Museumswerkstatt eingerichtet. In Wervershoof selbst steht eine bemerkenswerte alte Windmühle.

Naherholungsgebiet "Vooroever"

Entfernung: 4 KM

Sinngemäß direkt „vor der Haustür“ erstreckt sich das Naherholungs-gebiet „Vooroever“ von Medemblik über Onderdijk bis nach Andijk.

Badebuchten mit Sand- und Muschelstränden laden zum Sonnen, Entspannen und Schwimmen im Ijsselmeer ein. Grillen, Hundewiesen, Wind- oder Kitesurfen und mittendrin das Dampfmaschinenmuseum (Stoommaschinemuseum) für Groß und Klein.

Alle Gebiete bieten Parkplätze, sind also auch mit dem Auto erreichbar.

Hoorn

Entfernung: 8,6 KM

Hoorn ist eine Stadt und ein ehemaliger Standort der Dutch East India Company in der niederländischen Provinz Nordholland. Sie liegt am IJsselmeer, einem See nördlich von Amsterdam. Im Stadtzentrum aus dem 17. Jahrhundert mit dem Hauptplatz Roode Steen gibt es zahlreiche Geschäfte und Cafés. Im Hafen steht der Hoofdtoren, ein Turm aus dem 16. Jahrhundert. Zu den Museen der Stadt gehört auch das Westfriesische Museum mit Gemälden aus dem Goldenen Zeitalter.

Texel

Entfernung: 54,6 KM

Texel ist eine Nordseeinsel in der niederländischen Provinz Nordholland sowie der Name der auf ihr liegenden Gemeinde. Die Insel ist die größte und westlichste der Westfriesischen Inseln.

Sie ist ein beliebtes Tourismusziel; ihre abwechslungsreiche Landschaft beherbergt eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. Am besten informieren Sie sich selbst, was Sie auf Texel unternehmen können.

Veranstaltungsübersicht auf Texel

Beachten Sie die Fährstrecke und den Fahrplan (Hier finden Sie Details)!

Nordsee

Entfernung: ca. 40 – 60 KM

In ca. 35 bis 45 Min. Fahrzeit erreichen Sie die herrlichsten Sandstrände der Nordsee. Ob Egmond aan Zee, Bergen aan Zee oder Callantsoog, hier ist Sonnenbaden pur angesagt.

Zahlreiche Strandlokale laden zu Essen und Trinken ein. Für Hundebesitzer gibt es separate Strandbereiche oder die Möglichkeit, zu bestimmten Abendzeiten noch einen Strandspaziergang mit dem geliebten Vierbeiner zu genießen.

Verbinden Sie Tagesausflüge dorthin mit dem Besuch von Alkmaar mit seiner Touristenattraktion des berühmten Käsemarkts (jeden Freitag von 10 bis 12.30 Uhr).

Zu bestimmten Wochenenden findet in Kohlhorn (zwischen Park und Nordsee) stimmungsvolle Nachmärkte statt. Und das Marinemuseum in Den Helder (an der Nordspitze am Abschlussdeich) ist auch einen Besuch wert.

Anfragen Formular

*Pflichtfeld: Datenschutzerklärung akzeptieren (https://www.ferienpark-vislust.com/datenschutzerklaerung/)

4 + 1 =